Tiffany Lampe: Ein Klassiker ohne Verfallsdatum

Wer kennt sie nicht:Die Tiffany Lampe, die so einzigartig und einzigartig schön ist, dass man sie immer und überall gleich auf den ersten Blick erkennen kann. Die mit ihrem farbenfrohen Design und ihrer künstlerischen Gestaltung bereits seit dem Ende des 19.Jahrhunderts zu begeistern wissen und die bis heute aus der Wohn- und Einrichtungswelt unter gar keinen Umständen weg zu denken sind. Wer sich für eine Tiffany Lampe entscheidet, der zeigt, dass er jede Menge von Design und Tradition versteht und ein “feines Näschen” für zeitlosen Stil hat.

 Die perfekte Lampe “für alle”

Denn eine Tiffany Lampe – die es zwar schon lange gibt, die aber dennoch alles andere als altmodisch ist und die auch heute keineswegs zum sprichwörtlichen “alten Eisen” gehört – passt ja nun wirklich zu (fast)jedem Einrichtungs-Stil und wird auch heute noch von Menschen jeden Alters “heiß & innig” geliebt. Erdacht wurde sie von Liuis Comfort Tiffany, einem von 1848-1933 in den USA lebenden Unternehmer, der zudem als Maler und sogenannter “Glaskünstler” tätig war. Dieser unternahm zahlreiche Reisen – die ihn nach Europa und sogar bis nach Ägypten führten – und ließ sich dabei von den verschiedensten Traditionen und Kunst-Stilen dieser Länder inspirieren.Gegen Ende des 19.Jahrhunderts (1885)rief er schließlich die “Tiffany Art Glass Company” ins Leben, die sich schnell einen Namen in den USA und über die Grenzem hinaus machte. Die Tiffany Lampen wurden schnell stilprägend für die Zeit des Jugendstils.

 Die perfekte Symbiose von Tradition und Moderne

Genauso lässt sich eine farbenfrohe und kunstvoll verzierte Tiffany Lampe beschreiben. Denn längt ist sie im Handel in den unterschiedlichsten Größen, Formen und Designs zu finden.So gibt es neben der traditionellen Tischleuchte heute zum Beispiel auch Wand- und Deckenleuchten, die sich perfekt und sehr harmonisch in das bereits vorhandene (durchaus auch moderne) Interieur einer Wohnung oder eines Hauses einfügen lassen. Ausgestattet mir modernen (LED-)Leuchtmitteln stellen Sie dann tatsächlich die perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne dar. Schauen Sie sich doch am besten selber einmal unter www.into-led.com um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.