Strafregisterauszug online beantragen

strafregisterauszug online beantragen

Der Strafregisterauszug ist auch als Strafregisterbescheinigung, Sittenzeugnis oder polizeiliches Führungszeugnis bekannt- Es gibt Auskunft darüber, ob bei einer Person eventuell im Strafregister eingetragene Verurteilungen existieren oder ist ein Nachweis, dass keine Verurteilungen bestehen.

Der häufigste Grund für eine Beantragung des Strafregisterauszuges ist die Anforderung durch den (potenziellen) Arbeitgeber. In manchen Jobs ist die Prüfung eines „sauberen“ Führungszeugnis unerlässlich. Berechtigt zur Beantragung ist jede Person mit Vollendung des 14 Lebensjahres.

strafregisterauszug online beantragen

Einen Strafregisterauszug erhält man in Deutschland bei persönlicher Vorsprache gegen Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses bei der zuständigen Meldebehörde des Wohnortes (Bürgerbüro, Rathaus etc.). Mit einer Vollmacht kann der Auszug auch von einer dritten Person abgeholt werden.

Alternative Beantragung

Wer keine Möglichkeit hat, persönlich bei der zuständigen Behörde vorzusprechen, kann den gewünschten Strafregisterauszug online beantragen. Dies ist über das das BfJ, das amtliche Online-Portal des Bundesamts für Justiz möglich. Das BfJ ist ausschließlich online unter fuehrungszeugnis.bund.de. erreichbar.

strafregisterauszug online beantragen

Hier ist natürlich ausschließlich das neue Führungszeugnis, welches seit dem 18. Februar 2019 vorgeschrieben ist, erhältlich. Dieses Dokument ist dank seiner Veränderung sicherer im Bezug auf Fälschungen und den Datenschutz.

Außerdem sind sowohl Adresse als auch Inhalt des neuen Führungszeugnisses dreisprachig- Die Informationen sind in Deutsch, Englisch und Französisch ausgezeichnet.

Im Online-Portal kann mit dem elektronischen Personalausweis oder elektronischem Aufenthaltstitel (jeweils mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion) der Strafregisterauszug online beantragt werden.

• Außerdem werden benötigt:

• Die 6-stellige PIN des Online-Ausweises

• Smartphone oder Kartenlesegerät für den Ausweis

• Software für die Verbindung von Ausweis und Computer (z.B. eine App)

• Digitales Erfassungsgerät (Scanner oder Smartphonelkamera)