Behandlungsstuhl Liege

Alle, die zur Kontrolluntersuchung bei einem Zahnarzt sind, kennen die Behandlungsstuhl Liege. Sie ist ein Muss in der Kosmetikbranche, in Arztpraxen und Krankenhäusern. Man kann sie für die unterschiedlichsten Behandlungen nutzen.

Arten der Behandlungsstuhl Liege

Sie gibt es als manuell verstellbares Modell oder mit elektrischem Motorantrieb. Vor allem bei längeren Behandlungen ist es wichtig, dass Patienten bequem liegen. Für den Behandelnden ist entscheidend, dass er/sie bequem die Stellen erreichen kann, die behandelt werden sollen.

Elektrisch verstellbare Behandlungsliegen haben die manuell zu verstellenden im Laufe der Zeit abgelöst. Sie steuert man mit Fußpedalsteuerung oder einer Fernbedienung. Mit ihnen kann man die Neigungswinkel für die perfekte Behandlung optimal einstellen. Bei vielen Modellen lassen sich Kopf- und Fußteil separat steuern. Je nach Ausstattung und geforderten Anforderungen gibt es unterschiedlich viele Zubehörteile. Die haben einen erheblichen Einfluss auf den Kaufpreis.

Die Frage, wo man eine Behandlungsstuhl Liege am besten kaufen sollte, ist Ansichtssache. Das Internet bietet ein viel breiteres Spektrum bei der Auswahl von verschiedenen Modellen. Besteller bekommen die Liege direkt geliefert. Ein Nachteil ist, dass man keinen persönlichen Ansprechpartner bei auftretenden Problemen hat. Wird ein Kauf vor Ort getätigt, haben die Käufer einen unmittelbaren Berater in ihrer Nähe. Die Behandlungsstuhl Liege ist in der Regel im Internet erfahrungsgemäß deutlich preisgünstiger durch die fehlenden direkten Kosten.

Die Preissegmente der Behandlungsstuhl Liege

Der Preis für eine neue Untersuchungsliege ist abhängig von der Ausrüstung eines Produkts. Je mehr Ausstattung bei elektronischen Zusatzfunktionen, desto teurer ist die Liege.

Behandlungsstühle, die manuell verstellbar sind, liegen vom Preis her im dreistelligen Bereich. Es sind einfache Massageliegen. Elektrisch betriebene Stühle aus den höheren Preisbereichen liegen im mittleren vierstelligen Preissegment. Untersuchungsstühle in medizinischen Fachbereichen brauchen spezielle Funktionen. Zahnärzte benötigen anderes Zubehör als Gynäkologen.

Bei Zahnarztstühlen kann der Preis durch die hochwertige Zusatzausstattung wie das Spuckbecken schon mal im sechsstelligen Bereich liegen. Käufer müssen auf jeden Fall die Kosten für die Aufstellung und Installation ins Kalkül ziehen. Die Behandlungsstuhl Liege ist technisch komplex und deshalb muss sie von Fachleuten aufgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.